Die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Wickelaufsätze

04.08.2022 | von Kleinanzeigen

Wohnen

Inhaltsverzeichnis

  1. 1Perfekt zum Platzsparen: Wickelaufsätze für das Badezimmer
    1. 1.1Neueste Anzeigen in „Baby-Ausstattung“
    2. 1.2Wickelaufsatz für die Badewanne
    3. 1.3Wickelaufsatz für Waschmaschine oder Trockner
  2. 2Wickelmöglichkeiten im Babyzimmer
    1. 2.1Wickelaufsatz für das Babybett
  3. 3Fazit: Unterschiedliche Wickelaufsätze für mehr Freiraum

Ist dein Baby auf der Welt, verbringst du einen Großteil der Zeit am Wickeltisch. Besonders am Anfang werden Neugeborene im Durchschnitt bis zu zehnmal täglich gewickelt, da ist es sinnvoll, sich mit dem Thema »Wickelaufsatz« genauer zu beschäftigen. Einen Wickelaufsatz bekommst du in unterschiedlichen Ausführungen und vor allem für unterschiedliche Oberflächen. Abhängig von dem vorhandenen Platz im Haus oder Wohnung bieten sich einige Aufsätze mehr oder weniger an. Mit diesem Beitrag helfen wir dir, einen Überblick zu bekommen und erläutern dir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Wickelaufsätze.

Perfekt zum Platzsparen: Wickelaufsätze für das Badezimmer

Wickeln im Badezimmer bringt dir insbesondere den Vorteil, dass es in der Regel einer der am besten beheizten Räume in der Wohnung ist. Es ist ebenfalls äußerst praktisch, da du dein Baby nach dem Baden direkt im selben Raum wickelst und anziehst. Neugeborene sind noch nicht selbst in der Lage, ihre Körpertemperatur zu regulieren. Starke Temperaturunterschiede können stressig auf die Kleinen wirken. Suchst du nach einem Wickelaufsatz für das Badezimmer, wählst du zwischen Aufsätzen für Waschmaschine, Trockner oder für über die Badewanne. Diese Wickelaufsätze bieten sich optimal an, wenn du weniger Platz in dem zukünftigen Kinderzimmer hast oder planst diesen anders zu nutzen.

Neueste Anzeigen in „Baby-Ausstattung

Jetzt Anzeige in „Baby-Ausstattung“ aufgeben

Anzeige aufgeben

Wickelaufsatz für die Badewanne

Du hast die Wahl zwischen einer Vielzahl unterschiedlicher Modelle. Sehr beliebt ist ein Badewannenaufsatz aus Holz oder Kunststoff, der zusätzlich höhenverstellbar ist. Letzteres hat vor allem den Vorteil, dass du dich nicht zu stark bückst, während du dein Baby wickelst: Du passt den Wickelaufsatz über der Badewanne einfach an deine Körpergröße an und verschwendest keine Gedanken an Rückenschmerzen. Ein weiterer Vorteil ist der preisliche Aspekt. Einen hochwertigen Wickelaufsatz für die Badewanne erhältst du im Vergleich zu einer Wickelkommode schon für wenig Geld. Ihr Nachteil ist die geringe oder fehlende Staufläche für deine Utensilien. Des Weiteren muss der Badewannenaufsatz auf- und abgebaut werden, wenn du die Badewanne nutzt.

Wickelaufsatz für Waschmaschine oder Trockner

Ein Wickelaufsatz für die Waschmaschine oder den Trockner bietet sich selbstverständlich an, wenn du eines von beiden frei im Badezimmer stehen hast. Sein Vorteil: er bekommt einen festen Platz. Im Gegensatz zu dem Badewannenaufsatz bist du bei dieser Variante nicht gezwungen, den Aufsatz ständig auf und abzubauen. Auch hier hast du die Wahl zwischen unterschiedlichen Modellen. Einige Modelle kommen mit Schubladen oder mit einem festverbauten Regal, die dir zusätzliche Staufläche für deine Utensilien bieten. Letzteres empfehlen wir dir zusätzlich an der Wand zu montieren.

Wickelmöglichkeiten im Babyzimmer

Selbstverständlich kannst du dein Baby in seinem Kinderzimmer wickeln. Die gängigste Wahl bietet eine Wickelkommode. Du hast die Möglichkeit eine spezielle Wickelkommode zu kaufen oder eine normale Kommode mit einem Universalaufsatz umzufunktionieren. Die Variante mit dem Wickelaufsatz hat den Vorteil, dass die Kommode auch nach der Wickelzeit weiterhin einsetzbar ist. Beide Variationen bringen viel Staufläche für deine Wickelutensilien, die du dir für einen optimalen Ablauf organisierst.

Wickelaufsatz für das Babybett

Auch für das Kinderbett gibt es eine Reihe von diversen Wickelaufsätzen. Von ihrem Aufbau sind viele Modelle vergleichbar mit den Aufsätzen für die Badewanne, nur dass du sie am Gitterbett festmachst. Hast du ein höheres Babybett, bieten sich Wickelaufsätze an, die du einfach über die Ränder des Bettes legst. Diese Modelle nehmen weniger Platz weg. Sie eignen sich ebenfalls gut für unterwegs und den Einsatz am Reisebett.

Fazit: Unterschiedliche Wickelaufsätze für mehr Freiraum

  • Gerade in den ersten Monaten mit Baby im Haus verbringst du viel Zeit mit Wickeln, weswegen ein guter Wickelbereich wichtig ist
  • Wickelkommoden bieten dir mehr Staufläche für die wichtigsten Wickelutensilien, sind aber nicht immer nötig
  • Unterschiedliche Wickelaufsätze für Badewanne, Waschmaschine oder das Bett bieten dir eine platzsparende Alternative
  • Bei uns findest du eine große Auswahl an neuen und gebrauchten Wickelaufsätzen für verschiedene Unterlagen